Detox Drink Rezepte mit Osmosewasser von Osmopure®

Alle unten angeführten Detox Drink Rezepte können Sie einfach und schnell mit der SMT 5000 von Osmopure® herstellen, und das Schöne ist:  Sie können jedes Rezept nach Ihrem Gusto variieren und auch super mit zur Arbeit nehmen.

Detox Drinks beinhalten als Zutat Osmosewasser, das mit natürlichen Vitaminen versetzt wird und sind daher besonders gut geeignet, um schädliche Giftstoffe aus dem Körper auszuspülen. Zitrone und Minze helfen, die Verdauung anzuregen. Gurke wirkt entzündungshemmend, Ingwer regt die Verdauung an und wirkt schmerzlindernd. Einige Detox Rezepte enthalten Melone, Himbeeren und anderen Zutaten, die genauso gesund und nützlich sind.

 

1. Master Cleanse Detox Drink

Dieses Detox Drink Rezept ist der Klassiker unter den Detox Getränken. Er dient dazu, Giftstoffe aus ihrem Körper auszuspülen. Sie brauchen ca. 400 ml  Osmosewasser, 2 EL Zitronensaft, 2 EL Bio-Ahornsirup, eine kleine Messerspitze Cayenne-Pfeffer und eine Prise Meersalz. Sie können auch optional noch grünen Tee hinzufügen, welcher die Entgiftung beschleunigt und den Körper von freien Radikalen befreit.

2. Pfefferminz Grapefruit Detox Drink

Der Pfefferminz-Grapefruit Detox Drink ist perfekt für die Reinigung der Nieren, gegen Blähungen, er hilft, die Verdauung anzuregen und bewirkt eine glattere Haut. Sie benötigen ca. einen halben Liter Osmosewasser, ½ Zitrone in Scheiben geschnitten, ½ Limette in Scheiben geschnitten, ½ Grapefruit in Scheiben geschnitten (können Sie auch durch Orangen ersetzen), eine halbe geschnittene Gurke mit Schale, 1 TL frisch geriebener Ingwer und eine Handvoll frische Pfefferminzblätter. Fügen Sie einfach alle Zutaten in einen Krug und fügen Sie Eiswürfel hinzu. Stellen Sie den Detox Drink vor dem Servieren ein paar Stunden kalt. Spätestens nach 24 Stunden aufbrauchen, da sonst die Früchte matschig werden.

3. Ananas Zuckerrohr Detox Drink

Wenn Sie Ihren Detox Drink lieber etwas exotischer mögen, dann ist dieses Rezept perfekt für Sie! Die Ananas hilft, Ihren Körper von freien Radikalen zu befreien und dieses Rezept ist so einfach, dass man es in etwa fünf Minuten herstellen kann. Einfach 2 Liter Osmosewasser, 2 Stangen Zuckerrohr und ein paar Stücke frischer Ananas hinzufügen. Je länger es durchgezogen ist, desto besser schmeckt es.

4. Jillian Michaels Löwenzahn Detox Drink

Jillian Michaels Detox Drink besteht aus Löwenzahn-Tee, der einen sehr guten Ruf beim Abbau von Fetten und schädlichen Giftstoffen hat. Achtung: Beachten Sie, dass ein erhöhter Stuhlgang eintreten kann, wenn Sie diesen Detox Drink regelmäßig trinken, aber das ist ja auch nunmal ein Zeichen, dass alles funktioniert. Sie brauchen: ca. 900 ml Osmosewasser, 2 EL Diät-Cranberry-Saft, 2 Esslöffel Zitronensaft und einen Beutel mit Löwenzahn-Tee, den Sie am Besten separat kochen.

5. Blaubeeren-Orangen Detox Drink

Dieser Detox Drink hat durch die Blaubeeren und die Zitrusfrucht eine antioxydative Wirkung und spült Toxin aus dem Körper. Mischen Sie einfach eine Hand voll Blaubeeren und zwei Orangen, geschält und in Stücke geschnitten, mit ca. 800 ml Osmosewasser und Eiswürfeln ebenfals aus Osmosewasser. Lassen Sie es eine Stunde lang ziehen. Wenn ein intensiverer Geschmack gewünscht ist, pressen Sie noch eine Orange hinzu.

6. Himbeer-Minze Detox Drink

Minze ist ganz groß bei der Unterstützung der Verdauung und Himbeeren haben eine stark antioxidative Wirkung. Fügen Sie beides zusammen, dann haben Sie einen super Detox Drink, welcher Ihren Nieren, Leber und Dickdarm hilft, sich zu reinigen. 1 Liter Osmosewasser, 2 EL Himbeeren und zwei Esslöffel frische Minze – diese können frisch oder gefroren sein. Sie können auch noch eine mittelgroße Limette hinzufügen, die Sie auspresssen. Trick: legen Sie die Limette für ein paar Sekunden in die Mikrowelle, um noch mehr Saft herauszubekommen.

7. Wassermelone Detox Drink

Es gibt vermutlich keine bessere Frucht als eine Wassermelone für einen Detox Drink. Wassermelonen enthalten nicht nur viele Vitamine und Mineralstoffe, sie helfen auch, den gesamten Organismus zu spülen. Füllen Sie etwa 300 g geschnittene Wassermelone (am Besten ohne Kerne) in 900 ml Osmosewasser und lassen Sie es ein paar Stunden ziehen, bei Bedarf kann auch noch etwas Ingwer hinzugefügt werden.

8. Mango-Ingwer Detox Drink

Ingwer und Mango sind sowohl ideal um den Stoffwechsel anzukurbeln, sie sind auch ein natürliches Schmerzmittel und spülen eine Reihe von freien Radikalen aus dem Körper. 900 ml Osmosewasser und einfach eine kleine Ingwerknolle schälen und in Würfel schneiden dazu 200 g geschnittene Mango, dazu etwas Eis und für eine Stunde kaltstellen.

9. Brombeer-Minze Detox Drink

Diese Geschmackskombination ist erfrischend und gesund! Geben Sie ½ Tasse reife, saftige Brombeeren in einen Krug und reiben Sie eine Handvoll Minze, um das ätherische Öl freizusetzen. Geben diese darüber und fügen Sie 900 ml Osmosewasser hinzu. Mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Die Brombeeren haben eine wunderbare antioxidative Wirkung und Minze eignet sich optimal für die Unterstützung Ihres Immunsystems und um den Verdauungstrakt zu reinigen.

10. Fruchtiger Detox Drink

Diese köstliche Detox Drink Variante ist mit Kiwis und Erdbeeren das perfekte Sommer Getränk. Nehmen Sie zwei Liter Osmosewasser und schneiden Sie ein paar Erdbeeren und Kiwis hinzu, lassen Sie das ganze für 1,5 Stunden im Kühlschrank stehen. Die Kiwi hat viel Vitamin A und E und hilft, Ihren Körper von freien Radikalen zu befreien und hilft Giftstoffe aus dem Körper zu spülen. Erdbeeren haben eine wunderbare Anti-ging Eigenschaft. Sie können je nach Gusto noch weitere Früchte hinzufügen sowie z.B. einen Zweig Minze.

11. Apfel-Zimt Detox Drink

Dieser leckere Detox Drink hat nicht nur keine Kalorien, er hilft Ihnen auch, schlank zu werden, den Körper zu entgiften und den Stoffwechsel anzukurbeln. Nehmen Sie einen großen Krug, geben Sie 900 ml Osmosewasser hinzu und schneiden Sie zwei mittelgroße Braeburn Äpfel hinein. Dazu 2-3 Stangen Zimt. Sie können den Krug mit den gleichen Zutaten mehrmals wieder auffüllen.

12. Detox Drink gegen den Kater.

Das neue Jahr hat gerade erst angefangen und Sie fühlen sich hundeelend von der wilden Party letzte Nacht? Dieser Detox Drink gegen Hangover ist perfekt für die Kater-Bekämpfung. Sie brauchen einen großen Krug mit 900 ml Osmosewasser und schneiden dazu ein paar Himbeeren, eine in Scheiben geschnittene Grapefruit, Gurken und Birnen und einen Zweig frische Minze. Alternativ können Sie auch Zitronen, Limetten, Blaubeeren und Preiselbeeren mischen. Einfach alles zusammenfügen und eine Stunde ziehen lassen. Dieser Anti-Kater Drink hilft, den Stoffwechsel anzukurbeln, Fett zu verbrennen und alle Giftstoffe auszuspülen.

13. Erdbeer-Vitamin Detox Drink

Dieser Detox Drink entgiftet nicht nur, er hydratisiert auch und verleiht somit schöne Haut. Er ist reich an Vitaminen und enthält entzündungshemmende Stoffe und er sieht ziemlich schick aus im Glas. Nehmen Sie 10 Erdbeeren und eine halbe Wassermelone in Stücke geschnitten, etwas Minze, eine Zweig frischen Rosmarin und eine Prise Salz, alles zusammen mit 1000 ml Osmosewasser vermischen, 1 Stunde im Kühlschrank stehen lassen und genießen.

14. Fat Burner Detox Drink

Dieses Getränk kurbelt die Fettverbrennung an und spült Giftstoffe aus dem Körper. Der Fat Burner Detox Drink kann Ihnen auch helfen, abzunehmen. Der Apfelessig ist dabei ein wahres Wundermittel! In Kombination mit Zitronen, Zimt, einem frischen Apfel und etwas Süßstoff ist dieser Detox Drink unser Gewinner. Mischen 200 ml Osmosewasser mit 2 EL Apfelessig, 1 EL frischen Zitronensaft, einen Teelöffel gemahlenen Zimt und etwa einen mittleren Apfel (in Scheiben) zusammen, plus zwei Tabs Süßstoff Tabletten, alles in einen Mixer für ca. 10 Sekunden und über den Tag verteilt trinken.

15. Gurken-Zitrone Detox Drink

Die Zitrone in diesem Rezept stärkt Ihr Immunsystem und reinigt von Schadstoffen. Gurke wirkt entzündungshemmend und hilft, den Wasserhaushalt zu regulieren. Minze gibt Ihrem Getränk eine natürliche Süße ohne die Zugabe von Zucker und unterstützt die Verdauung. Eine mittlere Gurke (in Scheiben), eine Zitrone (in Scheiben) und etwa zehn Minzblätter in einem großen Krug mit 1000 ml Osmosewasser mischen, über Nacht ziehen lassen und über den Tag verteilt trinken.

16. Ingwer-Zitrone Detox Drink

Auch ein Klassiker unter den Detox Drinks. Ingwer ist ein natürliches Schmerzmittel, es wärmt von innen und regt die Verdauung an. Es wird auch häufig im Ayurveda verwendet bei bestimmten Dosha Typen, da es innerlich wärmt. Sie brauchen für den Detox Drink ca. 1-2 Liter Osmosewasser, dazu eine Zitrone in Scheiben geschnitten und eine kleine Knolle frischen Ingwer. Den Ingwer reiben Sie über eine Gemüsereibe in das Wasser hinein, somit wird er intensiver. Am Besten trinken Sie ein Glas jeden Morgen direkt nach dem Aufstehen bei Zimmertemperatur. Das kurbelt den Organismus an und hilft, die Giftstoffe schneller auszuspülen.